Tous les articles par oscarzoletto

STAGE D’HIVER 2017 // WINTERSCHULE 2017 — Programme / Programm

 

Les étudiant.e.s du Master Eramus Mundus Europhilosophie présentent le programme du Stage d’hiver 2017, qui aura lieu à l’Université de Wuppertal (DE) du 20 au 24 février 2017.

Toutes les activités auront lieu dans le Campus Grifflenberg (Bergische Universität Wuppertal), Bâtiment K (20, Gaußstr. 20, 42119, Wuppertal), sauf les matches de football.

Tous les changements imprévus et mises à jour seront disponibles sur ce même site.

Voici le programme détaillé :*

Programme détaillé du Stage d’hiver 2017 (19.02.2017) **

Et voici une version courte avec les informations pratiques du Stage:

Flyer Stage d’hiver 2017 **

 

*Les horaires de fin peuvent varier selon le déroulement de chaque activité

**Projet graphique: Juliano Bonamigo

_____________________________________________________

Die Studentinnen und Studenten des Erasmus Mundus-Masterprogramms Europhilosophie präsentieren das Programm der Winterschule 2017, die vom 20. bis 24. Februar an der Bergischen Universität Wuppertal (DE) stattfinden wird.

Alle Aktivitäten (außer die Fußballspiele) werden im Gebäude K der Bergischen Universität Wuppertal (20, Gaußstr. 20, 42119, Wuppertal) stattfinden.

Alle Veränderungen und Nachrichten werden bei dieser Webseite verfügbar sein.

Das detaillierte Programm* finden Sie hier:

Vollständiges Programm der Winterschule 2017 (19.02.2017) **

Und hier eine kurzere Version mit praktischen Informationen:

Flyer Winterschule 2017 **

 

*Je nach Verlauf jeder Aktivität können die Enduhrzeiten variieren

**Werbegrafik: Juliano Bonamigo

 

_____________________________________________________

Organisation:

Prof. Tobias Nikolaus Klass (Bergische Universität Wuppertal)

Prof. Alexander Schnell (Bergische Universität Wuppertal)

Samira Elyasi (Bergische Universität Wuppertal)

Alitzel Velasco Burgunder (Karlova Univerzita v Praze)

Juliano Bonamigo (Université Catholique de Louvain)

Óscar Palacios Bustamante (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)

 

STAGE D’HIVER 2017 // WINTERSCHULE 2017 — APPEL À CONTRIBUTIONS / CALL FOR PAPERS

 

affiche

Les étudiant.e.s du Master Eramus Mundus Europhilosophie lancent l’appel à contributions pour le Stage d’hiver 2017, qui aura lieu à Wuppertal (DE) du 20 au 24 février 2017.

Tou.te.s sont invité.e.s à participer à ce grand dialogue philosophique qui se compose de dix ateliers proposés, où les participations pourront être en français, en allemand ou en anglais. Avant le début du stage, un programme avec toutes les activités (non seulement les ateliers, mais aussi des conférences, projections de films, présentations de livres, etc.) sera publié sur le site europhilomem.hypotheses.org

Inscriptions jusqu’au 3 février 2017

Voici les informations detaillées des ateliers proposés:

Ateliers Stage d’hiver 2017 / Werkstätten Winterpraktikum 2017

_____________________________________________________

Die Studentinnen und Studenten des Erasmus Mundus-Masterprogramms Europhilosophie rufen zu Beiträgen für die Teilnahme an der Winterschule 2017. Die Winterschule wird vom 20. bis 24. Februar in Wuppertal (DE) stattfinden.

Jede/r ist eingeladen,  an diesem großen philosophischen Dialog teilzunehmen, der aus zehn vorgeschlagenen Werkstätten besteht, deren Beiträge auf Deutsch, Französisch oder Englisch vorgebracht werden können. Vor dem Anfang der Winterschule wird auf der offiziellen Webseite europhilomem.hypotheses. org ein Programm veröffentlicht werden, in dem eine Übersicht aller Aktivitäten (sowohl Vorträge wie auch Werkstätten, Buchpräsentationen, Filme usw.) zu finden sein wird.

Der Call for papers gilt bis zum 3. Februar 2017.

Die detaillierten Informationen zu den Werkstätten finden Sie hier:

Ateliers Stage d’hiver 2017 / Werkstätten Winterpraktikum 2017

 

ATELIERS DU STAGE D’HIVER À BONN, 22-26 FÉVRIER 2016 // WORKSHOPS DES WINTERPRAKTIKUMS IN BONN, 22.-26. FEBRUAR 2016

L’Amicale des étudiants du Master Eramus Mundus EuroPhilosophie lance un appel à contributions pour le Stage d’hiver 2016, qui aura lieu à Bonn du 22 au 26 février.

La participation est ouverte à tous, étudiants et doctorants, EuroPhilosophie ou non.

Le résumé de la communication (en français ou en allemand; en anglais si les organisateurs concernés l’acceptent) devra être envoyé aux organisateurs de l’atelier concerné le 5 février 2016 au plus tard, ces derniers étant ensuite responsables de la sélection des participants pour leur propre atelier.

Les présidents de l’Amicale, Oscar Zoletto et Óscar Palacios.

_____________________________________________________

Der Studentenverein (Amicale) des Masters Erasmus Mundus EuroPhilosophie sucht Beiträge für die Teilnahme am Winterpraktikum 2016. Das Praktikum wird vom 22. bis 26. Februar in Bonn stattfinden.

Die Teilnahme ist allen, Studenten und Doktoranden, EuroPhilosophen oder nicht, offen.

Die Zusammenfassung des Vortrages (auf deutsch oder auf französisch; auf englisch wenn dies von den betroffenen Organisatoren zugelassen ist) muss den jeweiligen Workshopsorganisatoren spätestens am 5. Februar 2016 geschickt werden. Diese sind danach für die Auswahl der Teilnehmer für den eigenen Workshop verantwortlich.

Die Präsidenten der Amicale, Oscar Zoletto und Óscar Palacios.

Liste des ateliers // Liste der Workshops

BIC/Swift Code

Pour le virement de la cotisation, il faut avoir le BIC/Swift Code.

Le BIC/Swift Code du compte de l’Amicale est le suivant :  CCBPFRPPTLS.

C’est maintenant aussi possible de payer la cotisation par PayPal. Pour ce faire, s’il vous plaît envoyez-nous un email : amicale.europhilosophique@gmail.com

__________________________________________

Für die Überweisung des Beitrags braucht man manchmal das BIC/Swift Code.

Das BIC/Swift Code des Kontos ist:  CCBPFRPPTLS

Es ist jetzt auch möglich, der Beitrag durch PayPal zu zahlen. Bitte schickt ihr ein E-Mail dafür: amicale.europhilosophique@gmail.com